Kuba

Kuba

Kuba

Kuba

 in 14 Tagen die grösste Karibikinsel entdecken.

 

Teilnehmer: min 3, max. 9

Wir fliegen mit Edelweiss direkt von Zürich nach Havanna. Danach geht es los in Havanna durch die schöne Altstadt. Später zieht es uns mittels Bus zuerst in den Westen, dann in den Osten Kubas. Danach geht es über diverse Städte zurück nach Havanna. Unterwegs besuchen wir Nationalparks sowie Rum- und Tabakfabriken und lernen natürlich die Kamera gut kennen.

Flug von der Schweiz (Zürich) direkt nach Havanna. Transfer und Abendessen.

CHF 3’990.- pro Person im Doppelzimmer, ohne Flug. EZ Zuschlag: CHF 400.-, Flüge ca. CHF 800-1200.-

Weiteres:

  • Dein Partner, der nicht fotografiert, ist herzlich willkommen. Das Programm ist so gestaltet, dass es nicht langweilig wird.
  • Verpflegung ist nicht im Preis inkl., wir werden Mittags meistens unterwegs und Abends meistens in Restaurants essen (ist jedoch nicht zwingend und die Preise sind etwas günstiger als in der Schweiz).

Inbegriffene Leistungen

–  Reiseleitung in DE/EN, durchgeführt von Stefan Tschumi von Journey Glimpse und Rolf Arni (Spanisch sprechend)

–  Bett in Doppelzimmer, normalerweise in Casa Particulares oder teilweise in Hotels

–  Frühstück, Mittag- und Abendessen

–  Testen von Kameras und Objektiven von Rentalens (Canon)

–  Transport vom Flughafen zur Unterkunft und zurück

–  Transporte und Eintritte in die Parks und Ausflüge in Kuba

–  Touristenvisa (CHF 45.-, notwendig) 

Nicht inbegriffen

–  Flug von Zürich nach Havanna und zurück

–  Versicherungen (Reiseversicherung, ca. 100.-, notwendig)

–  Annullationskostenversicherung (empfohlen)

–  Alkoholische Getränke (ca. $1 für Bier und $2 für Mojito)

–  Freiwillige Trinkgelder vor Ort

–  persönliche Ausgaben für Souvenirs etc.

Der Fotokurs findet während den Ausflügen statt. Zuerst gibt es jeweils einen Theorieteil, danach wird das gelernte umgesetzt. Folgende Themen werden behandelt:
• Erste Vorbereitungen fürs Fotografieren und Kamerabedienung
• Blende/Verschlusszeit/ISO
• Objektive/Brennweiten und Aufnahmestandort/Perspektiven
• Abends Nacht- und Nordliechterfotografie
• Belichtung, Fokussierung und Schärfentiefe
• Rückblick auf den Fotokurs und Beantworten noch offener Fragen

Anforderungen und Ausrüstung:

  • Fotoausrüstung für Landschafts- und Nachtfotografie (System oder Spiegelreflexkamera, Objektive, evtl. Stativ, Gurt, Akkus, Speicherkarten, etc.).
  • Zusätzliches Material (nur Canon) wird von Rentalens zur Verfügung gestellt – bitte bei Anmeldung angeben, was getestet werden will.
  • Laptop mit Lightroom zum Bearbeiten (optional)
  • Kleidung (wetterentsprechend)
  • für Anfänger wie Fortgeschrittene geeignet

Programm

Tag 1: Anreise
Flug von der Schweiz (Zürich) direkt nach Havanna. Transfer und Abendessen.

Tag 2-14: Abenteuertour durch Kuba
Wir besichtigen verschiedene Orte und Sehenswürdigkeiten von West nach Ost und lernen dabei alles über das Land und die Fotografie kennen. Erfahrene Kursleiter und Fotografen begleiten dich während diesen zwei Wochen. Rolf führte schon drei Fotoreisen in Kuba durch und Stefan nimmt dich begeistert auf viele Sonnenaufgangstouren mit.

Tag 15: Havanna und Abreise
Nach dem Frühstück geniessen wir den letzten Tag in Havanna und machen uns auf den Rückweg zum Flughafen. Am Abend Rückflug in die Schweiz.

Tag 16: Schweiz
Ankunft in der Schweiz am nächsten Tag.

 

Testimonials

Daniel

Zwei Wochen in Kuba fotografieren

Am Anfang war ich doch etwas skeptisch, aber, als ich mit Rolf das erste Mal telefoniert habe, war ich mir ziemlich sicher, dass die Fotoreise in das herrliche Kuba doch sicher Spass machen könnte.

Für mich das erste Mal eine Reise, wo ich nicht selber alles organisieren muss. Und diese Aufgabe haben Samira und Rolf mit Bravour gemeistert. Dank der Übernachtungen in den Casa Particulares konnten wir auch einen recht authentischen Eindruck über die Kubaner bekommen. Auch war ich ja sehr überrascht über das richtig gute Essen in Kuba.

Aber, was mich wirklich sehr viel weiter gebracht, waren die vielen guten Tips von Rolf. Viele Dinge, die mir nicht bewusst, oder einfach nicht klar waren, wurden uns sehr gut und ausführlich erklärt.

Es ist auch nicht immer selbstverständlich, dass man so eine ausgeglichene und freundliche Gruppe hat, wie bei unserer Reise durch Kuba das vergnügen hatten.

Ich kann nur sagen, Samira und Rolf, weiter so,

Vielen, vielen Dank für die coole Reise ….

Michael

Mein Traumziel Kuba endlich (nicht nur) durch den Sucher sehen und dank den Kursen zwischendurch super Fotos schiessen, es war einfach perfekt diese Reise!

Dies war für mich das erste Mal mit einer Reisegruppe aber sicherlich nicht das letzte Mal, unter gleichgesinnten macht es erst richtig Spass und der Austausch war genial!

Die Kurse haben mein Wissen erweitert und die Tipps und Tricks von Rolf halfen enorm die gewohnte Sichtweise zu ändern und neues zu versuchen.

Dank der Rundreise durch Kuba und die Übernachtung bei Familien (Casa Particular), kam die Kultur nie zu knapp und dies war, nebst dem fotografieren, ein wichtiger Punkt für mich.

Merci Samira und Rolf, eifach geniau gsie!

Alex

Ich habe mich zu einer Fotokursreise entschieden, da ich mein fotografisches Wissen erweitern, ein neues Land entdecken und mit Gleichgesinnten über Fotografie diskutieren wollte. Wir waren eine relativ kleine Gruppe und somit hatte man immer die Möglichkeit technische Fragen zu stellen. Die Reise war gut geplant und man konnte sich voll auf das Fotografieren konzentrieren. Neben der Kamerabedienung konnte ich auch die Fotobearbeitung vertiefen. Obwohl ich eher gegen die Bearbeitung von Bildern bin, hat mich Rolf überzeugt, ein bisschen nachzuhelfen, damit die Bilder sich mehr der Realität wiederspiegeln. Es war eine super Erfahrung!

FAQ

Findet die Reise definitiv statt?

Wenn die Reise so vermerkt ist, ja. Wenn nicht, wird zuerst gewartet, bis genügend Leute angemeldet sind. 

Gibt es eine Rückerstattung?

Solltest du aus irgendwelchen Gründen doch nicht an der Reise teilnehmen können, kannst du deine Anmeldung stornieren.

Hier die Bedingungen zur Rückerstattung nach Buchung der Reise in Tagen vor Reiseantritt:
> 30 Tage: 20% Bearbeitungskosten werden einbehalten
29 – 19 Tage: 50% des Betrages werden einbehalten
18 – 0 Tage: 100% des Betrages werden einbehalten

Das Ticket kannst du jederzeit jemandem weiterverkaufen (Flugtickets ausgenommen).

Was passiert, wenn ich mich angemeldet habe?

Best.

Teilnehmer: min 3, max. 9

Wir fliegen mit Edelweiss direkt von Zürich nach Havanna. Danach geht es los in Havanna durch die schöne Altstadt. Später zieht es uns mittels Bus zuerst in den Westen, dann in den Osten Kubas. Danach geht es über diverse Städte zurück nach Havanna. Unterwegs besuchen wir Nationalparks sowie Rum- und Tabakfabriken und lernen natürlich die Kamera gut kennen.

Flug von der Schweiz (Zürich) direkt nach Havanna. Transfer und Abendessen.

CHF 3’990.- pro Person im Doppelzimmer, ohne Flug. EZ Zuschlag: CHF 400.-, Flüge ca. CHF 800-1200.-

Weiteres:

  • Dein Partner, der nicht fotografiert, ist herzlich willkommen. Das Programm ist so gestaltet, dass es nicht langweilig wird.
  • Verpflegung ist nicht im Preis inkl., wir werden Mittags meistens unterwegs und Abends meistens in Restaurants essen (ist jedoch nicht zwingend und die Preise sind etwas günstiger als in der Schweiz).

Inbegriffene Leistungen

–  Reiseleitung in DE/EN, durchgeführt von Stefan Tschumi von Journey Glimpse und Rolf Arni (Spanisch sprechend)

–  Bett in Doppelzimmer, normalerweise in Casa Particulares oder teilweise in Hotels

–  Frühstück, Mittag- und Abendessen

–  Testen von Kameras und Objektiven von Rentalens (Canon)

–  Transport vom Flughafen zur Unterkunft und zurück

–  Transporte und Eintritte in die Parks und Ausflüge in Kuba

–  Touristenvisa (CHF 45.-, notwendig) 

Nicht inbegriffen

–  Flug von Zürich nach Havanna und zurück

–  Versicherungen (Reiseversicherung, ca. 100.-, notwendig)

–  Annullationskostenversicherung (empfohlen)

–  Alkoholische Getränke (ca. $1 für Bier und $2 für Mojito)

–  Freiwillige Trinkgelder vor Ort

–  persönliche Ausgaben für Souvenirs etc.

Der Fotokurs findet während den Ausflügen statt. Zuerst gibt es jeweils einen Theorieteil, danach wird das gelernte umgesetzt. Folgende Themen werden behandelt:
• Erste Vorbereitungen fürs Fotografieren und Kamerabedienung
• Blende/Verschlusszeit/ISO
• Objektive/Brennweiten und Aufnahmestandort/Perspektiven
• Abends Nacht- und Nordliechterfotografie
• Belichtung, Fokussierung und Schärfentiefe
• Rückblick auf den Fotokurs und Beantworten noch offener Fragen

Anforderungen und Ausrüstung:

  • Fotoausrüstung für Landschafts- und Nachtfotografie (System oder Spiegelreflexkamera, Objektive, evtl. Stativ, Gurt, Akkus, Speicherkarten, etc.).
  • Zusätzliches Material (nur Canon) wird von Rentalens zur Verfügung gestellt – bitte bei Anmeldung angeben, was getestet werden will.
  • Laptop mit Lightroom zum Bearbeiten (optional)
  • Kleidung (wetterentsprechend)
  • für Anfänger wie Fortgeschrittene geeignet

Programm

Tag 1: Anreise
Flug von der Schweiz (Zürich) direkt nach Havanna. Transfer und Abendessen.

Tag 2-14: Abenteuertour durch Kuba
Wir besichtigen verschiedene Orte und Sehenswürdigkeiten von West nach Ost und lernen dabei alles über das Land und die Fotografie kennen. Erfahrene Kursleiter und Fotografen begleiten dich während diesen zwei Wochen. Rolf führte schon drei Fotoreisen in Kuba durch und Stefan nimmt dich begeistert auf viele Sonnenaufgangstouren mit.

Tag 15: Havanna und Abreise
Nach dem Frühstück geniessen wir den letzten Tag in Havanna und machen uns auf den Rückweg zum Flughafen. Am Abend Rückflug in die Schweiz.

Tag 16: Schweiz
Ankunft in der Schweiz am nächsten Tag.

 

Testimonials

Daniel

Zwei Wochen in Kuba fotografieren

Am Anfang war ich doch etwas skeptisch, aber, als ich mit Rolf das erste Mal telefoniert habe, war ich mir ziemlich sicher, dass die Fotoreise in das herrliche Kuba doch sicher Spass machen könnte.

Für mich das erste Mal eine Reise, wo ich nicht selber alles organisieren muss. Und diese Aufgabe haben Samira und Rolf mit Bravour gemeistert. Dank der Übernachtungen in den Casa Particulares konnten wir auch einen recht authentischen Eindruck über die Kubaner bekommen. Auch war ich ja sehr überrascht über das richtig gute Essen in Kuba.

Aber, was mich wirklich sehr viel weiter gebracht, waren die vielen guten Tips von Rolf. Viele Dinge, die mir nicht bewusst, oder einfach nicht klar waren, wurden uns sehr gut und ausführlich erklärt.

Es ist auch nicht immer selbstverständlich, dass man so eine ausgeglichene und freundliche Gruppe hat, wie bei unserer Reise durch Kuba das vergnügen hatten.

Ich kann nur sagen, Samira und Rolf, weiter so,

Vielen, vielen Dank für die coole Reise ….

Michael

Mein Traumziel Kuba endlich (nicht nur) durch den Sucher sehen und dank den Kursen zwischendurch super Fotos schiessen, es war einfach perfekt diese Reise!

Dies war für mich das erste Mal mit einer Reisegruppe aber sicherlich nicht das letzte Mal, unter gleichgesinnten macht es erst richtig Spass und der Austausch war genial!

Die Kurse haben mein Wissen erweitert und die Tipps und Tricks von Rolf halfen enorm die gewohnte Sichtweise zu ändern und neues zu versuchen.

Dank der Rundreise durch Kuba und die Übernachtung bei Familien (Casa Particular), kam die Kultur nie zu knapp und dies war, nebst dem fotografieren, ein wichtiger Punkt für mich.

Merci Samira und Rolf, eifach geniau gsie!

Alex

Ich habe mich zu einer Fotokursreise entschieden, da ich mein fotografisches Wissen erweitern, ein neues Land entdecken und mit Gleichgesinnten über Fotografie diskutieren wollte. Wir waren eine relativ kleine Gruppe und somit hatte man immer die Möglichkeit technische Fragen zu stellen. Die Reise war gut geplant und man konnte sich voll auf das Fotografieren konzentrieren. Neben der Kamerabedienung konnte ich auch die Fotobearbeitung vertiefen. Obwohl ich eher gegen die Bearbeitung von Bildern bin, hat mich Rolf überzeugt, ein bisschen nachzuhelfen, damit die Bilder sich mehr der Realität wiederspiegeln. Es war eine super Erfahrung!

FAQ

Findet die Reise definitiv statt?

Wenn die Reise so vermerkt ist, ja. Wenn nicht, wird zuerst gewartet, bis genügend Leute angemeldet sind. 

Gibt es eine Rückerstattung?

Solltest du aus irgendwelchen Gründen doch nicht an der Reise teilnehmen können, kannst du deine Anmeldung stornieren.

Hier die Bedingungen zur Rückerstattung nach Buchung der Reise in Tagen vor Reiseantritt:
> 30 Tage: 20% Bearbeitungskosten werden einbehalten
29 – 19 Tage: 50% des Betrages werden einbehalten
18 – 0 Tage: 100% des Betrages werden einbehalten

Das Ticket kannst du jederzeit jemandem weiterverkaufen (Flugtickets ausgenommen).

Was passiert, wenn ich mich angemeldet habe?

Best.

Kommst du Mit?