Ich war schon mehrere Male in New York, jedoch noch nie richtig zum Fotografieren. Eigentlich sind Gruppenreisen nicht so mein Ding, aber in der kleinen Gruppe hat es mir hier sehr gut gefallen. Super fand ich die Mischung aus Kurs, Sightseeing und den freien Tagen, wo ich selber noch etwas machen konnte. Auch, dass man flexibel ist, wo man mit möchte, fand ich gut. Der Kurs hat mir sehr viel gebrach! Ich fühle mich jetzt viel sicherer als vorher. Auch wurde mir die Einstellungen im manuellen Modus viel klarer. Ich möchte diesen jetzt regelmässig nutzen. Ich weiss nun, in welche Richtung ich fotografieren will. Das nachziehen und fotografieren von Geschwindigkeit gefällt mir sehr gut. Auf jeden Fall vielen Dank für die Organisation und die tolle Woche sowie an meine Privatleherer!“

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.